Außenansicht
Schriftgrad ändern: 
 
// Qualität und Sicherheitsstandard

Qualitätssiegel

Unsere Praxis ist in der Vergangenheit bereits mehrfach qualitätszertifiziert worden (*). Gegenwärtig führen wir unser Qualitätsmanagement unter den Maßgaben des speziell für die ambulante Gesundheitsversorgung entwickelten QM-Systems QEP 2010 fort. Das aktuellste Zertifikat hatte eine Gültigkeit bis 08/2014.

Derzeit bereiten wir mit unserem Team eine erneute Rezertifizierung vor. Eine baldige Überprüfung der Arbeitsprozesse ist für die nächste Zeit vorgesehen.


Mit einer Praxisvisitation am 26.08.2011 wurde die Güte unseres Qualitätsmanagements bestätigt und zertifiziert. Die Zertifizierung bestätigt, dass wir in unserer Praxis erfolgreich ein Qualitätsmanagement-System eingeführt und weiterentwickelt haben und dass die Kernziele des QEP-Qualitätszielkataloges und deren Nachweise / Indikatoren erfüllt sind. Das Zertifikat (Zertifikat-Registrier-Nr.: 1417.72.01/0) ist gültig bis zum 28.08.2014 und kann hier eingesehen werden.

Wenn Sie mehr über das Qualitätsmanagement-Sytem QEP erfahren möchten, sehen Sie hier den:

Wir verfügen damit über ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System), das bei medizinischen Dienstleistungen und Medizinprodukten, die unmittelbar am Menschen zum Einsatz kommen und damit besonderen Qualitätsanforderungen unterliegen, gesetzlich gefordert ist. Die Einführung eines QM-Systems ist durch die Zertifizierung mehrfach offiziell bestätigt worden, zuletzt mit der Zertifizierung nach QEP 2010 am 29.08.2011.
Unsere Praxis ist entsprechend den Forderungen aus der Internationalen Gesellschaft für Ambulantes Operieren IAAS ausgestattet. In Deutschland übernimmt der Bundesverband für Ambulantes Operieren BAO zahlreiche dieser Aufgaben.
Primär besitzt der Gesetzgeber im Sozialgesetzbuch V die Zuständigkeit für Fragen der Qualitätsanforderung sowohl an die Einrichtungen wie auch an die operierenden Ärzte. Der Vertrag regelt räumliche, personelle, instrumentelle und organisatorische Voraussetzungen, die vollständig erfüllt sein müssen, um diese Leistungen überhaupt erbringen zu dürfen. Unsere Operationsräume und technische Geräte entsprechen den gleichen Qualitäts-Standard, wie sie in den Krankenhäusern vorgeschrieben sind.


Lesen Sie hierzu mehr auf unseren Seiten unter:

weiterführende externe Links zum Thema Qualitätsmanagement:
(externe Links der Kassenärztlichen Bundesvereinigung KBV)



(*) Bis 2010 führten wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 200 (Reg.-Nr. 1417.55.01/0) durch.




zurück ............................................................................... weiter





Hinweise zu Autorenschaft

Technische Voraussetzungen:
Bei Problemen mit der Nutzung unserer Internetseiten schauen Sie bitte hier nach.



aktualisiert am: 10.11.2014, 16:58 Uhr