Außenansicht
Schriftgrad ändern: 
 
// Audiovisuelle Aufklärung



Audiovisuelle Aufklärung

Im Rahmen einer audiovisuellen Aufklärung werden Filmsequenzen über Narkose zu Informationszwecke verwendet. Darin wird die Vorbereitung, Durchführung und die Nachbereitung einer Allgemein-Anästhesie (Vollnarkose) gezeigt und besprochen. Der Film ist zur Unterstützung und Vorbereitung eines persönlichen Aufklärungsgespräches gedacht und ersetzt ein solches Gespräch nicht. Sie haben dadurch die Gelegenheit, sich mit dem Thema besser auseinanderzusetzen und sich Fragen im Vorfeld zu überlegen. Diese können dann im persönlichen Gespräch gezielt beantwortet werden. Durch eine wiederholte Information verfestigt sich das Wissen über die geplante Behandlung. Während des persönlichen Gespräches kann man sich dann auf das Individuelle und Wesentliche konzentrieren.

Aus urheberrechtlichen Gründen ist es uns zur Zeit leider nicht möglich, diesen Film frei über das Medium Internet zu Aufklärungszwecken zu nutzen.
Wir freuen uns aber, diesen Film unseren Patienten weiterhin anbieten zu können. Dies kann direkt in unserer Praxis oder über das Internet direkt nach einer online-Terminbuchung geschehen.


Dieser Film kann die medizinische Aufklärung sinnvoll unterstützen und insbesondere bei sprachlichen Verständigungsproblemen wertvolle Hilfe leisten.
Der Info-Film steht in folgenden Sprachen zur Verfügung:

  • deutsch
  • englisch
  • türkisch
  • russisch

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse an dem Info-Film haben und vereinbaren Sie hierfür einen Termin in unserer Praxis.




zurück ............................................................................... weiter





Hinweise zu Autorenschaft

Technische Voraussetzungen:
Bei Problemen mit der Nutzung unserer Internetseiten schauen Sie bitte hier nach.



aktualisiert am: 29.01.2014, 12:07 Uhr